Keine Angst vor Kindern in der Praxis

  • ZA
Dr. Christel-Maria Foch

Referentin: Dr. Christel-Maria Foch, Hösbach

Ort: ZÄF, Würzburger Straße 150, 63743 Aschaffenburg

6 Fortbildungspunkte nach den Richtlinien der BZÄK und DGZMK

Das Update Kinderzahnheilkunde will Sie fit für die Behandlung von Kindern in Ihrer zahnärztlichen Allgemeinpraxis machen. Anhand eines Praxiskonzepts werden die Grundlagen der Kinderzahnheilkunde vorgestellt. Die Besonderheiten der Kariestherapie im Milch- und Wechselgebiss werden hervorgehoben. Die Gebissentwicklung im Fokus wird Ihnen Therapieentscheidungen erleichtern. Die herausragende Rolle der Prävention in der Kinderbehandlung wird besonders betont. Myofunktionelle Therapien und KFO-Frühbehandlungen und deren Integration in eine Allgemeinzahnärztliche Praxis(einschließlich Abrechnung) werden dargestellt. Ganzheitliche naturheilkundliche Aspekte und die Zusammenarbeit mit Co-Therapeuten im Netzwerk werden aufgezeigt.

Gleichzeitig wird die besondere Kommunikation mit den kleinen Patienten und deren Begleitpersonen geübt und runden den Tag ab. Anhand von Fallbeispielen, intensiver Diskussion und praktischer Übungen werden Sie fit für die Kinderbehandlung in Ihrer Praxis.

Kursinhalt

  • Kariestherapie
    • Kariestherapie im Milch-und Wechselgebiss
    • „Frühzeitiger Milchzahnverlust – Was tun?“
    • MIH
    • Frontzahntrauma beim Kind
  • Kommunikation
    • „Der interessante Patient Kind“
    • Besondere Kommunikation, Grundsätze und hypnotische Techniken n. Schoderböck
    • Praktische Übungen
  • Prävention
    • „Der offene Mund“ – Ursachen und Myofunktionelle Therapien
    • Kariesprävention und Ernährung im Kindesalter
    • Unterstützung der kindlichen Entwicklung im Netzwerk – Logopädie, Physiotherapie, Pädiater

Verpflegung: Imbiss, Getränke

 

Preise:  Mitglied: 120,- €                  Nichtmitglied:  170,- €

 

Vita Dr. Christel Maria Foch

1975 – 1980 Studium der Zahnmedizin an der Palacky-Universität Olomouc/Tschechien, Abschluss: MUDr.

1985 Facharztkolloquium „Fachzahnarzt für Kinderzahnheilkunde“

1989 Promotion – Akademie für Ärztliche Fortbildung Berlin / Dr. med.

1980 – 1990 zahnärztliche Tätigkeit in den Polikliniken Sonneberg und Leisnig

1991 – 2017 zahnärztliche Tätigkeit in eigenen Niederlassungen, zuletzt in eigener Praxis in Mutlangen

seit1994 Fortbildungen in den Bereichen Kieferorthopädie,Akupunktur, Homöopathie, Kinesiologie,

Schmerztherapie, NLP und Hypnose

seit 2011 Vorstand der GZM und Referententätigkeit

seit 2018 angestellte Zahnärztin in der Praxis Dres. Brückner & Renner, Goldbach

Zurück