Prothetische Assistenz - Zertifikatkurs

  • ZFA
Dr. Thomas Haberkorn

Referent: Dr. Thomas Haberkorn, Würzburg

Das Seminar findet an beiden Kurstagen (Freitag, den 24. Mai 2019 von 09.00 bis 18.30 Uhr, Samstag, den 25. Mai 2019 von 09.00 bis 18.30 Uhr) in der Dentalmanufaktur Bauer, Leinwanderstraße 7, 63739 Aschaffenburg statt.

Die Prüfung findet am Mittwoch, 29. Mai 2019 ab 14.00 h in der ZÄF-Geschäftsstelle, Würzburger Straße 150, 63743 Aschaffenburg statt.

Abformung sowie Herstellung und Entfernung von Provisorien. Die Teilnehmerinnen sollen in der Theorie die anwendungstechnischen werkstoffkundlichen Grundlagen aller gängigen Abformverfahren kennen lernen. Die gegenseitigen praktischen Übungen der Teilnehmer sollen diese befähigen, anschließend Situationsabformungen selbständig zu nehmen und gegebenenfalls in Modelle oder Provisorien umzusetzen.

Im Theorieteil soll ein Überblick über die korrekten Formen, Herstellungsverfahren und werkstoffkundlichen Aspekte der verschiedenen Provisorientypen vermittelt werden. Intensive praktische Übungen am Phantommodell dienen dem Erlernen des korrekten Procedere und zur Fehlervermeidung bei der Provisorienherstellung.

Mit der Anmeldung sind mitzuschicken: 

  • Nachweis der erfolgreich abgelegten Abschlussprüfung als Zahnmedizinischer/r Fachangestellte/r oder als Zahnarzthelfer/in
  • Nachweis der erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz gem. §18a Abs.3 RÖV in aktualisierter Form

Nach erfolgreich bestandener Prüfung wird das Zertifikat der BLZK erteilt.  

Preise: Mitglied: 495,00 €                 Nichtmitglied: 575,00 €

Zurück